Der Suchthilfeverbund ist seit 2013 „FitKids-Standort“. Die Mitarbeiter haben an dem Programm FitKids – Netze knüpfen für Kinder substituierter Eltern“ teilgenommen.  

 

In den Beratungsstellen werden die Kinder der Suchtmittelkonsumentinnen und -konsumenten in den Blick genommen. Bei Bedarf werden in Abstimmung mit den Eltern Unterstützungsmaßnahmen initiiert. Wöchentlich steht eine Fachkraft für die Elternberatung zur Verfügung.

 

Wir bieten regelmäßig Freizeitaktivitäten für Kinder und ihre Eltern an. In der Adventszeit

bieten wir zusätzlich Theaterbesuche, gemeinsames Plätzchenbacken und vieles mehr an.