29.11.2017 von 15.30 bis 18.00 Uhr

"Substitution heute & morgen"

Fachgespräch für und mit Ärzten & Fachkräften aus der Suchthilfe und angrenzenden Arbeitsfeldern.

Die Veränderungen in den Richtlinien zur substitutionsgestützten Behandlung opiatabhängiger Menschen werden vorgestellt und gemeinsam im Rahmen des  Fachgesprächs diskutiert.

Einladungsflyer      Ansprechpartner: Mustafa Arslan

 

07.09., 08.09. und 09.09.2017

Lions Quest - Erwachsen handeln

Jugendförderprogramm zur Suchtvorbeugung für 15 - 21-jährige Jugendliche und junge Erwachsene.

Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer an weiterführenden Duisburger Schulen.

Ansprechpartner: Timo Bartkowiak

 

Fortbildung "Sucht & Geistige Behinderung"

Fortbildung für Mitarbeitende aus der Behinderten- und Eingliederungshilfe, des Betreuten Wohnens und der Suchthilfe oder Inhouse-Schulung für Gruppen und Teams.

mehr »           Ansprechpartnerin: Dita Gomfers

 

14.09.2017 von 14.00 bis 18.00 Uhr

Schulung Methodenkoffer Cannabisprävention - ALFRED

Schulung für Lehrerinnen und Lehrer, Schulsozialarbeiter und pädagogische Fachkräfte aus der Jugendarbeit

Ansprechpartner: Timo Bartkowiak   &   Ronja Sabinger

 

28.09.2017 von 14.00 bis 18.00 Uhr

Schulung Methodenkoffer Alkoholprävention

Schulung für Lehrerinnen und Lehrer, Schulsozialarbeiter und pädagogische Kräfte aus der Jugendarbeit                                         mehr »

Ansprechpartner: Timo Bartkowiak    &   Ronja Sabinger

 

FreD - Frühintervention bei erstauffälligen Drogenkonsumenten

ist ein Angebot für junge Leute zwischen 14 und 21 Jahren, die im Zusammenhang mit illegalen und legalen Drogen bei Polizei/Justiz, in der Schule oder am Arbeitsplatz auffällig geworden sind.

Flyer

Ansprechpartner: Timo BartkowiakRonja Sabinger  & 

                          Dita Gomfers

 

02.03., 03.03. und 04.03.2017

Lions Quest - Erwachsen werden

Jugendförderprogramm zur Suchtvorbeugung für 10-15-jährige Mädchen und Jungen.

Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer an Duisburg Schulen.    

mehr »  Ansprechpartner: Timo Bartkowiak