Unsere Angebote sind auch als geschlossene Inhouse-Schulungen auf Anfrage möglich.

 

05.09.2019 von 10:00 - 16:00 Uhr

 

Suchtvorbeugung - Substanzwissen zum Schwerpunkt illegale Drogen

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, der stationären und ambulanten Jugendhilfe, der Familienhilfe sowie der Schulsozialarbeit.

Ansprechpartner: Timo Bartkowiak

 

 

10.10.2019 von 9:00 - 17:00 Uhr

 

Tabakprävention - Methoden für die Elternarbeit

Eine Fortbildung für Mitarbeiter*innen aus KiTas, Familienzentren/-hilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Schulsozialarbeit, Offene Ganztagsschule    Infos @ Anmeldung

Ansprechpartnerin: Monika Kaulke-Niermann